Newsletter nicht lesbar? Klicken Sie hier.

www.bibelgalerie-meersburg.de
 
Juni 2013

 

Thea Groß

Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist soweit: Der 30. Juni und damit der 25. Geburtstag der Bibelgalerie
steht vor der Tür. Ein Grund dankbar zurückzuschauen und fröhlich zu feiern.
Alles ist bereit. Sie sind herzlich eingeladen!

Die Festschrift zum Jubiläum wird am Samstag, 29. Juni, in einem Festakt vorgestellt. Vielfältig sind die Aktivitäten der Bibelgalerie auch in der zweiten Hälfte des Jahres. Die Sommerausstellung mit Werken von Marc Chagall und drei Themenabende unter dem Motto „(Das)Wort und Musik“ gehören dazu. Die Sonderausstellung „Kleider in biblischer Zeit“ wird das ganze Jahr über in der Schatzkammer zu sehen sein.

Wir alle freuen uns auf viele schöne Begegnungen mit den Gästen der Bibelgalerie.

Mit herzlichen Grüßen für die Sommerzeit
Ihre Thea Groß, Leiterin der Bibelgalerie Meersburg,
und alle Mitarbeitenden

 

>>> Die Themen

- TOP: Jubiläum 2013 – die nächsten Höhepunkte
- Festakt im Neuen Schloss Meersburg
- Festgottesdienst und Tag der offenen Tür am 30. Juni
- Sommer-Sonderausstellung: "Der unbekannte Chagall"
- Tipps und Termine: Jubiläum des Dominikanerinnenklosters, 
   Veranstaltungsreihe „(Das)Wort und Musik“
- Impressionen von der Studienreise nach Israel


>>> TOP-Thema

Jubiläum 2013 - die nächsten Höhepunkte

25 Jahre Bibelgalerie Meersburg

Bis in den November reichen die Planungen für das 25. Jubiläum der Bibelgalerie Meersburg. Die nächsten Höhepunkte sind am Festwochenende, 29. und 30. Juni, zu erleben. Beim Festakt am Samstag im Meersburger Neuen Schloss werden Mitarbeitende aus einem Vierteljahrhundert Bibelgalerie erwartet. Beim "Tag der offenen Tür" am Sonntag sind alle willkommen, die bei Musik, Aktionen und leiblichem Genuss mit der Bibelgalerie den Geburtstag feiern wollen.  > mehr


>>> Festakt im Neuen Schloss Meersburg

Festschrift

Der Festakt am Samstag, 29. Juni, 11 Uhr im Spiegelsaal des Neuen Schlosses Meersburg eröffnet die Feiern am Jubiläumswochenende. Dr. Klaus Engelhardt, ehemaliger Landesbischof Badens und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, hält den Festvortrag zur Frage „Warum ausgerechnet die Bibel?“. Außerdem wird die Festschrift "entdecken - erleben - gestalten" zu 25 Jahren Bibelgalerie vorgestellt. Autor ist Oberkirchenrat i.R. Dr. Michael Trensky, Vorstand der Stiftung Bibelgalerie Meersburg.

Moderiert wird die Veranstaltung von der SWR-Journalistin Angelika Hensolt. Talkrunden mit Vertretern aus Kirche und Gesellschaft sowie Musik von Stefanie Jürgens am Flügel und Axel Bernhardt am Saxofon runden die Veranstaltung ab. Es besteht trotz des beschränkten Platzangebotes im Spiegelsaal noch die Möglichkeit am Festakt teilzunehmen. Baldmöglichste Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich: info[at]bibelgalerie.de 


>>> Festgottesdienst und Tag der offenen Tür am 30. Juni

Meersburger Bibelgalerie-Wein

Die Türen der Bibelgalerie Meersburg haben sich am 30. Juni 1988 ersten Mal  für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Zum Geburtstag gibt es am Sonntag, 30. Juni 2013, ein Fest mit vielfältigen Aktionen, Einblicken und Genüssen in den Museumsräumen der Bibelgalerie und im Innenhof.

Der Sonntag startet mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr in der Schlosskirche Meersburg. Um 11 Uhr beginnt das Jubiläumsfest in der Bibelgalerie. Erstmals wird dann der Meersburger Bibelgalerie-Wein zum Kauf angeboten. Seinen Abschluss findet der Tag bei einem Konzert ab 17 Uhr in der Meersburger Schlosskirche mit „Cantus Laetitia“, begleitet von Piano und Combo, unter Leitung von Bezirkskantor Thomas Rink. Gespielt und gesungen werden geistliche und weltliche Lieder, Gospel, Choräle und Motetten. > mehr

 


>>> Sommer-Sonderausstellung: "Der unbekannte Chagall"

Rote Thora

Die Ausstellung „Der unbekannte Chagall“ zeigt in der Bibelgalerie Meersburg vom 1. August bis 29. September etwa 40 grafische Blätter des Künstlers, die er zwischen 1956 und 1980 zu biblischen Themen anfertigte. Bei den Werken handelt es sich um Radierungen sowie um einige wenige Lithografien. Die Farbgebung tritt bei diesen Werken in den Hintergrund und Chagall offenbart sich in diesen Werken als „unbekannter“ Künstler. Die Spanne reicht von der Erschaffung des Menschen bis zum Kreuzestod Jesu. Die Sommer-Sonderausstellung wird in Zusammenarbeit mit der Galerie Traudisch-Schröter in Wiehl bei Gummersbach gezeigt. Iris Traudisch hält bei der Vernissage am Donnerstag, 1. August, 11 Uhr den Eröffnungsvortrag. > mehr


>>> Tipps & Termine

25 Jahre neues Leben in alten Klostermauern – Bibelgalerie, Meersburg Touristik, Stadtbücherei und Stadtmuseum feiern gemeinsam die 1988 abgeschlossene Sanierung des ehemaligen Dominikanerinnenklosters. Die vier Institutionen fanden damals ihren Platz im "Informations- und Kulturzentrum der Stadt Meersburg". Am Samstag, 28. September, gibt es von 10 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür in allen Einrichtungen. Zu sehen sind unter anderem Fotos von der Sanierung. Am Sonntag, 29. September haben die Bibelgalerie und die Stadtbücherei von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es ist zugleich die Finissage der Ausstellung "Der unbekannte Chagall".

Die Veranstaltungsreihe „(Das) Wort und Musik“ startet am Freitag, 13. September, mit dem Bibelerzähler Jochem Westhof. Der Hamburger Theologe erzählt biblische Geschichten vom Wandel und vom Neuanfang. Ein Konzert mit dem Liedermacher Andreas Bücklein und seinen Musikern setzt die Reihe am Freitag, 25. Oktober, fort. Der Schauspieler Roland Brunner liest am Sonntag, 10. November, literarische Texte mit biblischen Motiven. Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr in der Meersburger Schlosskirche.


Impressionen von der Studienreise nach Israel

Israel-Reise

Zum 25. Jubiläum der Bibelgalerie Meersburg fuhren 36 Reisende vom 18. Mai bis 2. Juni 2013 durch Israel. 2200 Kilometer legte der Bibelgalerie-Bus während der 16-tägigen Studienfahrt im Heiligen Land zurück. "Es war eine eindrückliche Reise und intensive Begegnung mit dem Land der Bibel, mit seiner Geschichte, Religion und der Situation heute", berichtet Thea Groß. "Neugierig und mit vielen Fragen, auch die politische Situation betreffend, hat sich die Reisegruppe auf den Weg gemacht. Erfüllt und bereichert, aber auch mit neuen Fragen sind wir zurückgeflogen."  > mehr

 

Impressum: © Bibelgalerie Meersburg
Kirchstr. 4, 88709 Meersburg
Telefon: 07532-5300, Fax: 07532-7322
Mail: info@bibelgalerie.de, www.bibelgalerie.de

Bibelgalerie Meersburg

Abmeldelink: Dieser Newsletter wurde Ihnen ausschliesslich mit Ihrem Einverständnis zugesandt.
Um diesen Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte hier.